Einsätze

Hilfeleistung nach Ölschaden

LF 10-Umwelt

Im Zuge des Einsatzes vom 03.02.2021 musten am Freitagnachmittag von einigen Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Norden aktive und passive Ölsperren aus dem Addinggaster Tief geborgen werden. Nach etwa eineinhalb Stunden konnte der Einsatz beendet werden.         mehr

Vermutete Person hinter verschlossener Tür

Am Donnerstagnachmittag wurde die Schlüsseldienstgruppe in den Norder Stadtteil Ostermarsch alarmiert. Gegen 15 Uhr ging bei der Kooperativen Regionalleitstelle ein Anruf eines besorgten Nachbarn ein. Dieser vermutete eine hilfsbedürftige Person in einem Nachbarhaus. Die darauf alarmierte Feuerwehr Norden verschaffte sich über eine Terassentür Zugang zum besagten Haus, konnte dabei jedoch keine Person antreffen. Daraufhin konnte mehr

Verkehrsunfall in Dornum

Ankunft und Übergabe Rüstwagen-Kran, Februar 2015

Am Donnerstagvormittag wurde der in Norden stationierte Rüstwagen-Kran des Landkreis Aurich zu einem Verkehrsunfall in die Gemeinde Dornum alarmiert. Vor Ort wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Dornum unterstützt. Ebenfalls im Einsatz war die Drohnengruppe der Norder Wehr im Auftrag der Polizei. Nach einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. mehr

Handwerker lösen Alarm aus

Handwerker haben am Dienstagvormittag die automatische Brandmeldeanlage des Freizeitbades Ocean Wave in Norddeich und damit einen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Norden ausgelöst. Obwohl die Arbeiter alle Rauchmelder in ihrem Arbeitsbereich mit Staubschutzkappen abgedeckt hatten, drang in einen Rauchmelder feiner Staub ein. Dies führte dann zum Feueralarm. Nach kurzer Kontrolle rückte die Feuerwehr wieder ab. mehr

Feuer im Seniorenwohnpark

Während sich ein kleiner Teil der Freiwilligen Feuerwehr Norden im Umwelteinsatz am Hafen in Norden befand, kam es zu einer weiteren Alarmierung der gesamten Wehr. Es wurde ein Feuer in einem Seniorenwohnpark an der Heerstraße gemeldet. Mehrere Personen waren bereits mit einer Rauchgasinhalation gemeldet worden. Sofort rückten die bereits im Einsatz befindlichen Kräfte in die mehr

Arbeitsreicher Tag auf dem Norder Tief

Am Sonnabend war die Freiwillige Feuerwehr Norden mehrere Stunden auf dem Norder Tief im Einsatz. Anlass hierzu waren zwei Gewässerverunreinigungen durch Öl. Am Vormittag wurde ein Ölfilm im Norder Hafen entdeckt. Die Feuerwehr brachte mit zwei Booten eine 120m lange Ölsperre aus. Der Einsatz musste zwischendurch wegen eines Brandes in einer Seniorenwohnanlage unterbrochen werden (separater mehr

Erneute Gewässerverunreinigung

Am Donnerstagnachmittag meldeten Anwohner der Polizei erneut eine Verunreinigung durch Kraftstoffe in einem Entwässerungsgraben im Ortsteil Süderneuland I. Die Leitstelle Ostfriesland alarmierte daraufhin die Umweltgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Norden sowie die Untere Wasserbehörde des Landkreises Aurich. Vor Ort konnte festgestellt werden dass es sich wohl um Rückstände vom Einsatz am 03.02.2021 handelt. Der Graben wird mehr

Unterstützung Rettungsdienst

Donnerstagmittag forderte der Rettungsdienst die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Norden an. In der Straße „Große Lohne“ musste ein Notfallpatient aus dem Obergeschoss in den Rettungswagen transportiert werden. Aufgrund der örtlichen Gegebenheit erfolgte der Transport über das Treppenhaus hinab auf einer Schleifkorbtrage. Nachdem der Patient unten an den Rettungsdienst übergeben worden ist, konnte der Einsatz beendet mehr

Schwerer Verkehrsunfall in Großheide

Ankunft und Übergabe Rüstwagen-Kran, Februar 2015

Am frühen Mittwochmorgen wurde der bei der Freiwilligen Feuerwehr Norden stationierte Rüstwagen-Kran (RW-K) des Landkreises Aurich zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehren Großheide und Arle alarmiert. Auf der Großheider Straße in der Gemeinde Großheide war es zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem alleinbeteiligten PKW mit einer zunächst vermuteten eingeklemmten Person gekommen. Hier geht es zum ausführlichen mehr

Illegal Müll verbrannt

Ein Feuerschein in einem Wäldchen in Norden ist der Kooperativen Regionalleitstelle Ostfriesland am Montagabend gemeldet worden. Eine Spaziergängerin hatte diesen im Ortsteil Westermarsch I entdeckt. Die daraufhin alarmierte Freiwillige Feuerwehr Norden stieß auf ein Lagerfeuer in einem Privatwäldchen. Die Grundstückseigentümer verbrannten dort Gartenabfälle und andere hölzerne Abfälle. Da dies nicht zulässig ist, löschte die Feuerwehr mehr