IV. Quartal 2019

Tragehilfe – Fahrstuhl defekt

Personen im Fahrstuhl, 28.07.2014

Am Montagabend rückten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Norden in die Posthalterslohne aus. Dort besuchte ein Mann mit seinem Elektrorollstuhl seinen Arzt im ersten Obergeschoss. mehr

Türöffnung für den Rettungsdienst

Zu einer Notfalltüröffnung ist die Freiwillige Feuerwehr Norden am späten Samstagabend ausgerückt. Der Rettungsdienst war zuvor in den Taubenweg gerufen worden. Da die Haustüren des Hauses verschlossen waren, konnte die Rettungswagenbesatzung das Gebäude nicht betreten und daher ihren Patienten auch nicht erreichen. Die Feuerwehr verschaffte binnen weniger Minuten Zugang. mehr

Erneut Rauch im Treppenhaus

In der Nacht zu Sonnabend ist es gegen 5.00 Uhr erneut zu einer leichten Rauchentwicklung in einem Mehrparteienhaus in der Scipio-Nellner-Straße in Norden gekommen. Bei Ankunft der Freiwilligen Feuerwehr Norden war der Brand bereits erloschen. Bereits am Abend zuvor waren Feuerwehr und Polizei wegen eines ähnliche Vorfalls in dem Gebäude im Einsatz. In beiden Fällen mehr

Rauch im Treppenhaus

In einem Treppenhaus eines Mehrparteienhauses in der Scipio-Nellner-Straße in Norden ist es am Freitagabend zu einer leichten Rauchentwicklung gekommen. Als eine Mieterin des Hauses gegen 20 Uhr Heim kam, bemerkte sie den Rauch. Dieser drang aus einem Briefkasten. Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Norden brachte eine kokelnde Zeitung ins Freie uns löschte sie dort. Neben der mehr

Gebäudebrand in Loppersum

Am Mittwochabend wurde der bei der Freiwilligen Feuerwehr Norden stationierte Einsatzleitwagen (ELW) 2 des Landkreises Aurich zur Unterstützung der Feuerwehren der Gemeinde Hinte alarmiert. Am Heidenzuchtweg in der Ortschaft Loppersum war es zu einem Brand in einem landwirtschaftlichen Gebäude gekommen. Die Löscharbeiten zogen sich bin in die frühen Morgenstunden hin. Der ELW 2 war gegen mehr

Noch ein böswilliger Alarm

Gerade von dem Einsatz „Böswilliger Alarm im Krankenhaus“ auf dem Weg nach Hause, schrillten die digitalen Funkmeldeempfänger der freiwilligen Feuerwehr Norden erneut. Die Brandmeldeanlage eines Alten- und Pflegeheims an der Osterstraße meldete ein Feuer. mehr

Böswilliger Alarm im Krankenhaus

Mittwochabend wurde de Freiwillige Feuerwehr Norden zur Ubbo-Emmius-Klink gerufen. Die automatische Brandmeldeanlage des Objektes schlug Alarm. mehr

Fehlalarm im Gewerbebetrieb

Am Mittwochvormittag meldete die automatische Brandmeldeanlage eines Betriebes in der Straße „Am Fischereihafen“ im Ortsteil Norddeich ein Feuer. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Norden einen Fehlalarm feststellen. Ein Hubwagen war durch die Lichtschranke eines Streckenmelders gefahren und hatte somit die Brandmeldeanlage ausgelöst. Nach Rückstellung der Anlage konnte der Einsatz beendet werden. mehr