Einsätze

Rauch in Pflegeeinrichtung

In einer Pflegeeinrichtung in der Juister Straße ist es am Donnerstagnachmittag zu einer leichten Rauchentwicklung gekommen. Ursache war eine Scheibe Brot die sich eine Bewohnerin in einem Toaster zubereitet hatte. Unter Begleitung einer entsprechenden Rauchentwicklung verkohlte die Brotscheibe komplett. Der Rauch löste die automatische Brandmeldeanlage des Gebäudes aus und setzte die Freiwillige Feuerwehr Norden in mehr

Gebüsch brannte auf Pflegeheimgelände

Auf dem Gelände eines Pflegeheims in Norden in der Osterstraße ist am Donnerstagmittag ein Gebüsch in Brand geraten. Bei Ankunft der Freiwilligen Feuerwehr Norden hatte ein Mitarbeiter das Feuer bereits mit einem Gartenschlauch gelöscht. Die Feuerwehr wässerte die Brandstelle zur Sicherheit noch einmal kräftig nach. Die Brandursache ist unklar. mehr

Einsatz in der Schule

Am Mittwochmorgen meldete die automatische Brandmeldeanlage der Kooperativen Gesamtschule Hage-Norden, In der Wildbahn, ein Feuer. Vor Ort konnten die angerückten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Norden gemeinsam mit dem Hausmeister einen Rauchmelder lokalisieren der ohne erkennbaren Grund ausgelöst hatte. Der Rauchmelder wurde am gestrigen Tage erst installiert. Nach Rückstellung der Brandmeldeanlage konnte der Einsatz beendet werden. mehr

Unklarer Geruch in Wohnung

Eine besorgte Mutter wählte in der Nacht zu Dienstag in Norden den Notruf 112. Unangenehmer Geruch in ihrer Wohnung hatte die Frau zuvor geweckt. Sie vermutete Erdgas als Ursache. Die Frau verließ daraufhin mit ihrem kleinen Sohn die Wohnung und wartete vor dem Mehrparteienhaus auf die Freiwillige Feuerwehr Norden. Neben der Feuerwehr machte sich auch mehr

Wohnhaus brannte in Norddeich

Eine Terrassenüberdachung und darunter befindliche Gartenmöbel sind am frühen Sonntagmorgen an einem Einfamilienhaus in Norddeich in Brand geraten. Anwohner der Molenstraße und Mitarbeiter einer nahegelegenen Bäckerei entdeckten gegen 5.50 Uhr im Morgengrauen die Flammen. Sie eilten zu dem Gebäude und weckten den Bewohner. Dieser hatte zeitgleich einen piependen Rauchmelder in seinem Haus wahrgenommen. Der Mann mehr

Rasen brannte in Norddeich

In Norddeich brannte am Sonnabendnachmittag eine kleine Rasenfläche auf einem Gewerbegrundstück im Wattweg. Eine Frau hatte den Flächenbrand entdeckt und einen Notruf abgesetzt. Noch bevor die Freiwillige Feuerwehr Norden ausrückte, konnte ein weiterer Anwohner den Grasbrand erfolgreich löschen. Der Einsatz der Feuerwehr war somit nicht mehr erforderlich. mehr

Notfalltüröffnung in Tidofeld

Zu einer Notfalltüröffnung ist die Freiwillige Feuerwehr Norden am Sonnabendmittag ausgerückt. Der Rettungsdienst benötigte im Ortsteil Tidofeld die Unterstützung der Feuerwehr, um Zugang zu einem Patienten in seiner Wohnung zu bekommen. Den Feuerwehrleuten gelang es ein gekipptes Fenster zu öffnen. Für die Feuerwehr war der Einsatz damit beendet.   mehr

Großbrand auf ehemaliger Tankstelle verhindert

Einen Großbrand hat die Freiwillige Feuerwehr Norden am Dienstagmittag bei einem Brand auf einem ehemaligen Tankstellengelände an der Bahnhofstraße verhindert. Gegen 13.10 Uhr war ein Feuer im rückwärtigen Außenbereich der früheren Tankstelle samt Kfz-Werkstatt ausgebrochen. Ein Lager für Altreifen sowie andere Abfälle war in Brand geraten. Die anrückenden Einsatzkräfte der Norder Feuerwehr konnten bereits auf mehr

Unklarer Feuerschein in Westermarsch

Einen unklaren Feuerschein hat eine Passantin am späten Montagabend am westlichen Ende der Stadt Norden im Ortsteil Westermarsch II beobachtet. Ihre Entdeckung meldete die Frau gegen 22.30 Uhr per Notruf der Leitstelle Ostfriesland. Aufgrund der Flammenhöhe konnte sie eine Feuertonne als Quelle ausschließen. Die alarmierten Feuerwehrleute konnten auf Anfahrt aus weiter Ferne den Feuerschein ebenfalls mehr

Staub in Lüftungsanlage

Staub in einer Lüftungsanlage war am Montag für einen Fehlalarm einer automatischen Brandmeldeanlage sowie einen daraus resultierenden Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Norden verantwortlich. Eine Lüftungsanlage in der Klinik Norddeich wurde nach längeren Renovierungsarbeiten erstmalig wieder in Betrieb genommen. Offenbar befanden sich Staubreste in der Lüftung, welche interne Rauchmelder als Gefahr erkannten und entsprechend reagierten. Haustechnik mehr