Amtshilfe für Polizei und Rettungsdienst

Am Freitagmittag  wurde die Freiwillige Feuerwehr Norden zu einer Amtshilfe für Polizei und Rettungsdienst in die Straße im Horst gerufen. Die Feuerwehr unterstützte die Polizei sowie den Rettungsdienst mit drei Fahrzeugen und zirka 25 Feuerwehrleuten an der Einsatzstelle. Nach rund 1,5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.



Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK