I. Quartal

Wohnzimmer in Brand, Großbrand verhindert

Zimmerbrand, 23.03.2013

Am Sonnabend ist es in einem Mehrparteienhaus in der Herbert-Gentzsch-Straße zu einem ausgedehnten Zimmerbrand gekommen. Gegen 13.40 Uhr erfolgte die Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr Norden. Bei Ankunft der ersten Einsatzkräfte war das Wohnhaus mit insgesamt vier Wohneinheiten komplett in dichten Rauch gehüllt. Auf der Rückseite platzten die Scheiben des Wohnzimmers, die Außenjalousien brannten durch. Die mehr

Baum auf Straße

Baumschaden, 23.03.2013

Zum zweiten Einsatz am Sonnabendvormittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Norden zu einem umgekippten Baum auf der Norddeicher Straße alarmiert. Ein Baum war in Höhe des Gymnasiums auf die Straße sowie einen Fuß- und Radweg gekippt. Durch den Einsatz einer Motorsäge wurde der Baum zerkleinert und von der Fahrbahn geräumt. Um die Einsatzkräfte und Verkehrsteilnehmer während mehr

Lokführer meldet Rauchentwicklung

Feuer an Bahnschienen, 23.03.2013

Am Sonnabendmorgen wurde die Freiwillige Feuerwehr Norden zu einer Rauchentwicklung unter einer Bahnbrücke im Ortsteil Süderneuland II gerufen. Gemeldet wurde dies durch einen Lokführer, welcher auf der Strecke Emden/Norddeich Mole mit seinem Zug unterwegs war. Vorsorglich wurde durch die Meldung des Lokführers die Bahnstrecke gesperrt. Die Einsatzkräfte stellten dann an der gemeldeten Örtlichkeit aber fest, mehr

Gefahr durch Ölspur

Ölschaden, 21.03.2013

Die Ölschadengruppe wurde am Vormittag von der Polizei zu einer Ölspur im Kreuzungsbereich Linteler Straße / Parkstraße gerufen. Dort hatte ein bislang unbekannter Verursacher eine Ölspur auf einer Länge von ca. 50 Metern hinterlassen. Da die Ölspur im Kurvenbereich lag und eine maschinelle Reinigung erforderlich war wurde eine Spezialfirma für Ölschadenbeseitigungen angefordert. Die Einsatzkräfte der mehr

Alarm in der Klinik

Am späten Vormittag meldete die automatische Brandmeldeanlage der Ubbo-Emmius-Klinik Norden ein Feuer. Durch den ausgerückten Stadtbrandmeister und durch die Besatzung des Hilfeleistungstanklöschfahrzeuges konnte ein ausgelöster Rauchmelder im Bereich der Ergotherapie festgestellt werden. Ursache hierfür waren Handwerkerarbeiten. Die Arbeit der Feuerwehr beschränkte sich die Rückstellung der Brandmeldeanlage. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz beendet. mehr

Rauchmelder alarmiert Nachbarn

Küchenbrand, 19.03.2013

In den frühen Dienstagmorgenstunden kam es in der Osterstraße zu einem Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Norden. Aufmerksame Bewohner bemerkten ein Piepen aus dem Nachbarhaus, welches sie geweckt hatte. Als sie der Ursache auf den Grund gehen wollten, stellten sie eine Rauchentwicklung fest und alarmierten sofort die Feuerwehr. Die in dem Haus lebende Frau teilte mehr

Erneut eilige Türöffnung

Am frühen Dienstagmorgen wurde die Freiwillige Feuerwehr Norden zu einer Notfalltüröffnung in die Veilchenstraße gerufen. Hinter einer verschlossenen Tür wurde eine hilflose ältere Notfallpatientin vermutet. Die ausgerückten Einsatzkräfte der Feuerwehr öffneten die Tür mit Spezialwerkzeug und verschafften dem Rettungsdienst somit Zugang zur Patientin. Während der Rettungsdienst die Patientin versorgte, wurde die Tür mit einem Schließzylinder mehr

Eilige Türöffnung

Türöffnung, 11.03.2013

Zu einer eiligen Türöffnung in der Hoogen Riege sind am Vormittag die Schlüsseldienstgruppe, der Stadtbrandmeister und der 2. stellv. Stadtbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Norden ausgerückt. Für den Rettungsdienst musste ein Zugang zu einer verschlossenen Wohnung geschaffen werden, in der eine ältere Patientin vermutet wurde. Nach kurzer Zeit konnte die Wohnungstür geöffnet werden und der Rettungsdienst mehr

Kind drückt Feuermelder

Am Sonnabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Norden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Fitnesscenter am Norder Tief gerufen. Ein Kind hatte einen Feuermelder im Eingangsbereich des Fitnesscenters eingerückt und somit den Einsatz ausgelöst. Nach einer Kontrolle durch die ausgerückten Einsatzkräfte der Feuerwehr, konnte die Brandmeldeanlage zurückgestellt werden und der Einsatz beendet werden. mehr

Einsatz durch Kerze

Eine Kerze hat am Vormittag für einen Einsatz der Norder Wehr gesorgt. In einem Betrieb in der Rheinstraße im Ortsteil Tidofeld hatte die automatische Brandmeldeanlage ein Feuer gemeldet. Daraufhin rückten der Stadtbrandmeister sowie das Hilfeleistungstanklöschfahrzeug zur Einsatzstelle aus. Festgestellt werden konnte ein durch Kerzenrauch ausgelöster Melder. Die Arbeit der Einsatzkräfte beschränkte sich auf die Rückstellung mehr