Kinder- und Jugendfeuerwehr

Am 25. Oktober 1995 wurde die Jugendfeuerwehr gegründet. Zur damaligen Zeit waren 22 Jungen hieran beteiligt. Doch mit der Zeit stieg die Anzahl der Mitglieder und auch Mädchen traten der Abteilung bei.
Anlässlich des 125-jährigen Bestehens der Einsatzabteilung wurde am 24. Juni 2011 dann eine weitere Untergliederung der Jugendabteilung, die Kinderfeuerwehr, gegründet. Man setzte hiermit den Meilenstein, um die Kinder möglichst früh in die Feuerwehr zu integrieren.

Insgesamt sind zum Stichtag des 31. Dezember 2017 43 Kinder und Jugendliche, darunter 10 Mädchen, aktiv. Beide Abteilungen treffen sich alle zwei Wochen zum Dienst. Die Ausbildungsdienste am Freitag für die Jugendfeuerwehr, sowie am Sonnabend für die Kinderfeuerwehr finden in der Regel direkt am Hilfeleistungszentrum in der Osterstraße statt. Dafür wurde in Eigenleistung ein separates Jugendgebäude erbaut. Die Jugendfeuerwehr trifft sich zudem noch am Sonnabendmorgen zum Schwimmen, hierbei werden auch diverse Schwimmabzeichen erworben. Hinzu kommt ebenfalls das Training für Wettbewerbe oder Auszeichnungen wie die Jugendflamme oder die höchste Auszeichnung der Deutschen Jugendfeuerwehr, die Leistungsspange. Dabei wird der Fokus stets auf Teamwork gelegt, wobei natürlich auch der Spaßfaktor nicht zu kurz kommt. Die wesentlichen Unterschiede zwischen den Abteilungen liegen in den Altersgruppen und der Art der Übungsdienste. In der Kinderfeuerwehr kann mitmachen, wer zwischen 6 und 12 Jahren alt ist, die Jugendfeuerwehr hingegen ist für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren gedacht. Der Übergang in die Einsatzabteilung kann bereits mit 16 Jahren erfolgen, es besteht jedoch die Möglichkeit auch bis zum 18. Lebensjahr in der Jugendfeuerwehr zu bleiben. Während die Übungsdiensten der Kinderfeuerwehr spielerisch gestaltet werden, wird in der Jugendfeuerwehr bereits näher auf die feuerwehrtechnische Ausbildung hingearbeitet.

Eine genauere Auflistung der Aufgaben beider Abteilungen finden Sie in den Menüpunkten.

Jugendfeuerwehr

Kinderfeuerwehr Norden

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK