Organisation

Kreisjugendfeuerwehrtag in Timmel

Unsere Jugendfeuerwehr hat heute am Kreisjugendfeuerwehrtag am Timmeler Meer in Timmel (Gemeinde Großefehn) teilgenommen. Bei den Wettkämpfen mussten insgesamt zehn Aufgaben bewältigt werden. Von Pantomime über Fragenquiz waren auch sportliche Herausforderungen dabei. Von 35 teilnehmenden Gruppen aus dem Landkreis Aurich belegte unsere Jugendfeuerwehr den 26. Platz. Bilder: K. Müller mehr

Brandflohabnahme für die Löschzwerge

Am Sonnabend fand in West-Mittelgroßefehn die Brandfloh Abnahme für die neunjährigen Kinder der Kinderfeuerwehren im Landkreis Aurich statt. Auch aus Norden nahmen Kinder teil. Um 9 Uhr hatte man sich am Hilfeleistungszentrum getroffen um dann gemeinsam mit einem Mannschaftstransportfahrzeug nach West-Mittelgroßefehn zu fahren. Die Aufregung war groß, gemeinsam wurden die möglichen Fragen nochmal durchgegangen, welche mehr

Jugendfeuerwehren besuchen Serengeti Park in Hodenhagen

Am vergangenen Sonnabend machten sich die Jugendfeuerwehren Berumerfehn, Hage und Norden gemeinsam auf den Weg nach Hodenhagen, um im dort ansässigen Serengeti Park den Aktionstag der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr zu verbringen. Im Park angekommen fuhr man gemeinsam mit einem der Parkbusse durch den Tierpark, hier konnte man die Tiere „fast“ wie in freier Wildbahn erleben. Eindrucksvoll mehr

Kinderfeuerwehren erleben spannenden Tag

Seit vielen Jahren pflegen die Kinderfeuerwehren Norden und Wallinghausen (Stadt Aurich) eine feste Freundschaft. Was im Jahre 2012 angefangen hat, ist über die Jahre ein fester Bestandteil der jeweiligen Dienste beider Kinderfeuerwehren geworden. Seitdem wird sich gegenseitig besucht und gemeinsam viel gemacht. Dieses Wochenende war es wieder soweit, die Kinder aus Wallinghausen kamen nach Norden mehr

Abnahme Jugendflamme Stufe II

Am Samstagvormittag nahmen wir mit unserer Norder Jugendfeuerwehr an der Abnahme der Jugendflamme Stufe II in Ihlowerfehn teil. Fünf unserer Jugendlichen stellten sich verschiedenen Aufgaben zu verschiedenen Themen. Dazu gehörten Verkehrssicherung, das Setzen eines Standrohrs, Knotenkunde, Kugelstoßen und die Beladung eines Löschgruppenfahrzeugs. Alle diese Aufgaben wurden erfolgreich von den Prüfern abgenommen. Unsere fünf Kameraden der mehr

Kinderfeuerwehr sahnt ab

Insgesamt 18 Kinderfeuerwehren aus dem Landkreis Aurich trafen sich am Wochenende in Weene in der Gemeinde Ihlow zum 5. Kreiskinderfeuerwehrtag. Auch die Kinderfeuerwehr Norden, dieLöschzwerge, nahmen an der gut organisierten Veranstaltung teil. Bei einem Orientierungsmarsch durch den Ort galt es mehrere Aufgaben im Team und Fragen rund um das Thema Feuerwehr zu beantworten. Aufgrund der mehr

Besuch der Jugendfeuerwehr in Pasewalk

Das vergangene verlängerte Wochenende verbrachte eine Gruppe Jugendlicher unserer Jugendfeuerwehr in Pasewalk, der Partnerstadt Nordens. Diese lud nämlich zu ihrem 17.Seifenkistenrennen ein. Am Samstag brachen die insgesamt 5 Jugendlichen zusammen mit 2 Betreuen und einer der beiden Seifenkisten der Jugendfeuerwehr am Hilfeleistungszentrum auf. Nach acht Stunden, 450 Kilometer und einigen Pausen später kam die Gruppe mehr

Ankündigung: Flohmarkt Jugend- und Kinderfeuerwehr

Nach drei Jahren Zwangspause durch die Corona- Pandemie soll in diesem Jahr endlich wieder der beliebte Flohmarkt „rund ums Kind“ bei der Jugend- und Kinderfeuerwehr Norden stattfinden. Der Flohmarkt soll wie in den Jahren vor der Pandemie von Eltern für Eltern gedacht sein und am Samstag, den 13. Mai von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr mehr

Verkehrserziehung bei der Kinderfeuerwehr

Die Kinderfeuerwehr Norden bekam kürzlich Besuch von der Polizei, aber nicht weil etwas schlimmes passiert war, sondern Frau Büchner hatte sich an diesem Nachmittag etwas ganz tolles für den Nachwuchs ausgedacht. So wurden die Kindern in zwei Gruppen aufgeteilt. Eine Gruppe absolvierte einen Parcours. Beim Parcours ging es darum mit dem mitgebrachten Fahrrad einen Parcours mehr

Abnahme der Jugendflamme Stufe 1

Am vergangenen Wochenende stand bei der Norder Jugendfeuerwehr die Abnahme der Jugendflamme Stufe 1 auf dem Programm. Rund 17 Kinder und Jugendliche zeigten an diesem Wochenende, was sie bereits in der Jugendfeuerwehr erlernt haben. Unter anderem mussten die Jugendlichen einen Notruf absetzen, drei Knoten und Stiche fehlerfrei anfertigen, einen Verteiler sowie ein Mehrzweckstrahlrohr korrekt erklären mehr