Feuer in einem Garten

Auf einem Grundstück in der Schmiedestraße im Norder Ortsteil Süderneuland I haben am Dienstagnachmittag eine Hecke, ein Komposthaufen sowie ein Zaun gebrannt. Ein Passant hatte das Feuer gegen 16 Uhr entdeckt und die Feuerwehr gerufen als auch die Grundstückseigentümerin informiert.

Diese befand sich im Haus und hatte von dem Brand in ihrem Garten noch gar nichts mitbekommen. Die Freiwillige Feuerwehr Norden löschte den Brand und übergab die Einsatzstelle an die Polizei zur Brandursachenermittlung.

Kleinbrand, 06.03.2018

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen