Zwei Einsätze für den Einsatzleitwagen 2

In der Nach zu Freitag wurde der in Norden stationierte Einsatzleitwagen 2 (ELW 2) des Landkreis Aurich zu einer Personensuche in Leezdorf gerufen.

Noch vor Ausrücken des Fahrzuges meldete die Kooperative Regionalleitstelle Ostfriesland, dass der Einsatz abgebrochen werden kann. Kurz nach dem die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Norden wieder Hause waren, piepten die Meldeempfänger erneut. Diesmal wurde der ELW 2 zu einem gemeldeten Brand eines Wohngebäudes nach Südarle gerufen. Kurz nach dem der ELW 2 an der Einsatzstelle eingetroffen war, meldeten die örtlichen Einsatzkräfte das, dass Feuer unter Kontrolle ist. Es handelte sich bei dem Brandobjekt um ein Carport neben einem Wohngebäude. Da der ELW 2 an der Einsatzstelle nicht mehr benötigt.

Bilder M. Klaassen

Carportbrand, 19.12.2015

Carportbrand, 19.12.2015

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weiter Informationen