Brand in einem Blockhaus

In einem Blockhaus in der Norder Leinestraße ist am Montagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Nachbarn hatten den Brand gegen 15.30 Uhr bemerkt und die Feuerwehr als auch die Eigentümer verständigt.

Letztere handelten besonnen und ließen die Eingangstür bis zum Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Norden verschlossen. Durch die somit unterbundene Frischluftzufuhr konnte sich das Feuer nicht weiter ausbreiten. Da die Hütte direkt an eine Terrassenüberdachung angebaut war und in unmittelbarer Nähe zu einem Wohnhaus stand, hätte ein ausgedehnter Brand schnell größeren Schaden anrichten können. Ein Trupp unter Atemschutz konnte das Feuer schnell löschen. Was den Brand ausgelöst hat ist bislang unklar. Die Norder Wehr war mit fünf Fahrzeugen und rund 30 Kräften vor Ort.

Schuppenbrand, 19.10.2015

Schuppenbrand, 19.10.2015

Schuppenbrand, 19.10.2015

Schuppenbrand, 19.10.2015

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weiter Informationen