Weihnachtsgruß 2021

24.12.2021, 09:00 Uhr, geschrieben von Thomas Weege in Aktuelles »

Moin liebe Fans, Follower, Freunde, Kameraden und alle die hier sonst noch mitlesen!

Weihnachten ist da! Zeit, um einen Gang runterzuschalten und Inne zu halten.

Am Ende des Jahres 2021 fällt einem ein ganz besonders treffendes Sinnbild für dieses Jahr ein, nämlich das hochgekrempelter Ärmel. Zu Jahresbeginn liefen weltweit die Impfkampagnen gegen das Corona-Virus an und die Mehrheit der Bevölkerung ließ sich grundimmunisieren. Ärmel hoch, Spritze rein. Zum Jahresende mussten dann die Ärmel zum „Boostern“ erneut hochgekrempelt werden. Und zwischen dem ganzen Impfen, waren all die vielen Helfer in Krankenhäusern, Arztpraxen, Pflegeheimen, Impfzentren, Teststationen und sonst noch wo, die unermüdlich mit sprichwörtlich hochgekrempelten Ärmeln gegen die Folgen der Pandemie angekämpft haben.

Und als wenn die Pandemie allein nicht schon schlimm genug wäre, so hat Deutschland im Sommer eine Flutkatstrophe erleben müssen, wie sie bis dahin in unserem Land niemand für möglich gehalten hätte. Auch wenn die Schäden bis heute nicht vollständig behoben sind und verlorengegangene Leben niemals zurückkehren werden, auch da wurden und werden immer noch die Ärmel hochgekrempelt, um in Not geratenen Menschen zu helfen. Die Solidarität der Hilfsbereitschaft war ebenso unvorstellbar, wie die Flut selbst. Die unzähligen Geesten der Hilfsbereitschaft und Menschlichkeit, stimmen einen unglaublich positiv und lassen an das Gute im Menschen glauben.

All das zeigt, dass man gemeinsam alles schaffen kann. Für uns Feuerwehren ist Ärmel hochkrempeln selbstverständlich und wir möchten auch andere motivieren, die Ärmel hochzukrempeln, egal in welcher Lebenslage.

Lasst uns daher nun nicht den Kopf in den Sand stecken, sondern mit Zuversicht dankbar nach vorne schauen. Aufgeben ist keine Option, sondern Ärmel hochkrempeln und das Beste aus der Situation machen.

Wir wünsche euch allen ein frohes Fest!

Bleibt gesund, eure Feuerwehr Norden