Notfalltüröffnung

Sonnabendnachmittag wurde die Schlüsseldienstgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Norden zu einer Notfalltüröffnung in die Norddeicher Straße gerufen. In einer Wohnung sollten sich wichtige Medikamente befinden. Da die Schlüssel zur Wohnung verschwunden schien, ist der Notruf gewählt worden. Auf Anfahrt zur Einsatzstelle meldete die Kooperative Regionalleitstelle Wittmund , dass der Schlüssel wieder aufgefunden wurde. Somit konnte die Anfahrt abgebrochen und der Einsatz beendet werden.