PKW im Westhafen

Am Freitagvormittag rückte die Freiwillige Feuerwehr Norden zu einem ungewöhnlichen Einsatz zu Yachthafen nach Norddeich aus. Mitarbeiter des Hafenbetriebes haben ein weißes Auto im Hafenbecken entdeckt. Die angerückten Kräfte kontrollierten den PKW, zum Glück befanden sich keine Insassen mehr in dem Fahrzeug.

Mit einer Seilwinde wurde das Fahrzeug aus dem vereisten Becken gezogen. Wieder an Land wurde es dann gegen Wegrollen gesichert und an die Polizei übergeben. Wie das Fahrzeug mit steckendem Schlüssel und verschlossen Türen den Weg in das Hafenbecken gefunden hat, blieb unklar.

PKW im Westhafen, 02.03.2018

PKW im Westhafen, 02.03.2018

PKW im Westhafen, 02.03.2018

PKW im Westhafen, 02.03.2018