Übergabe des Jugendgebäudes

18.10.2013, 14:00 Uhr, geschrieben von Uwe Bents in Allgemein

Hohen Besuch hatten am Freitag die Freiwillige Feuerwehr Norden und das THW Norden zur Fertigstellung und offiziellen Übergabe des Jugendgebäudes. Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius war der Einladung gefolgt und hatte seine Teilnahme an diesem für die beiden Organisationen so wichtigen Termin zugesagt.

Mit etwas Verspätung traf er dann auch zum Festakt auf dem großen Saal der Feuerwehr ein. Neben dem Innenminister waren hochrangige Gäste aus der Politik, Wirtschaft und anderen Hilfsorganisationen erschienen. Unter anderem waren der THW-Vizepräsident Gerd Friedsam, Landrat Harm-Uwe Weber, Kreisbrandmeister Ernst Hemmen und natürlich Bürgermeisterin Barbara Schlag anwesend. In seiner Ansprache ging der Innenminister noch einmal auf das ehrenamtliche Engagement ein, welches diesen Bau erst möglich gemacht hat. Die Kinder hätten nun das „Rüstzeug“ für eine gute Ausbildung bekommen. Er verglich diesen Bau mit einem alten chinesischen Sprichwort, wonach bei einem Sturm einige Mauern bauen würden, die Norder aber Windmühlen gebaut hätten um aus einem Sturm auch noch etwas Gutes heraus zu holen. „Schon wieder Norden“ schmunzelte er in Richtung Bürgermeisterin Barbara Schlag, und gab damit zu verstehen, dass ohne die finanzielle Hilfe der Stadt Norden, die die Baumaterialien stellte, der Bau ebenfalls nicht möglich gewesen wäre. Frau Schlag sprach von klugen Entscheidungen der Politik und hob noch einmal die Weitsicht von Ehrenstadtbrandmeister Karl Kettler und dem ehemaligen Ortsbeauftragten des THW Boje Bojen hervor, die bereits bei der Fertigstellung des Hilfeleistungszentrums den Grundstein für das Jugendgebäude gelegt hätten um dem demografischen Wandel entgegenzuwirken. Weitere Redner waren Kreisbrandmeister Ernst Hemmen, Stadtbrandmeister Dieter Stellmacher und der Ortsbeauftragte des THW Hilmer Mannott. Im Anschluss an den Festakt konnte von allen Gästen und Mitwirkenden bei einem kleinen Imbiss das neue Jugendgebäude in Augenschein genommen werden. 

Bilder: O. Prigge

Übergabe Jugendgebäude, 18.10.2013

Übergabe Jugendgebäude, 18.10.2013

Übergabe Jugendgebäude, 18.10.2013

Übergabe Jugendgebäude, 18.10.2013

Übergabe Jugendgebäude, 18.10.2013

Übergabe Jugendgebäude, 18.10.2013

Übergabe Jugendgebäude, 18.10.2013

Übergabe Jugendgebäude, 18.10.2013

Übergabe Jugendgebäude, 18.10.2013

Übergabe Jugendgebäude, 18.10.2013

Übergabe Jugendgebäude, 18.10.2013

Übergabe Jugendgebäude, 18.10.2013