Auslösung einer Brandmeldeanlage

Am späten Vormittag gab es den zweiten Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Norden an diesem Tag. In einem Betrieb an der Strandstraße hatte die automatische Brandmeldeanlage ein Feuer gemeldet. Vor Ort konnte ein Rauchmelder festgestellt werde, der vermutlich durch Wasserdampf ausgelöst hatte. Ausgerückt waren der stellv. Stadtbrandmeister, das Hilfeleistungstanklöschfahrzeug sowie ein Löschgruppenfahrzeug.