Papiertonnenbrand in der Rheinstraße

Zu einem Papiertonnenbrand in der Rheinstraße ist heute Morgen die Freiwillige Feuerwehr Norden gerufen worden. Ersteintreffende Polizeibeamte hatte bereits erste Löschmaßnahmen mit einem Feuerlöscher ergriffen, den Rest erledigten die sieben Einsatzkräfte des ausgerückten Hilfeleistungstanklöschfahrzeuges. Ein beim Feuerwehrhaus in Bereitstellung stehendes Löschgruppenfahrzeug brauchte nicht mehr ausrücken. Nach ca. einer halben Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.