Vogelnest brannte vor einem Fenster

Ein Vogelnest hat vor einer Fensterscheibe eines Mehrfamilienhauses in der Berend-de-Vries-Straße in Norden am Freitagabend gebrannt. Gegen 18.50 Uhr bemerkten Hausbewohner leichten Brandgeruch im Flur des Hauses. Sie entdeckten dann im Treppenhaus eine vom Brand beschädigte Fensterscheibe und riefen die Feuerwehr. Als die Freiwillige Feuerwehr Norden und die Polizei eintrafen, war der Brand bereits von alleine erloschen. Die Feuerwehrleute entfernten das verkokelte Nest und löschten es noch einmal ab.

s_246_182_16777215_00_images_stories_2019_03_Maerz_Rauch_01_2019_03_08_TWG.jpg

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK