Insulaner zu Gast auf dem Festland

Geschrieben von Marina Klaassen am .

Besuch von der Insel erhielten am Sonnabend die Löschzwerge der Freiwilligen Feuerwehr Norden.

Die Norderneyer "Füürdüvelkes" machten sich am Morgen mit der Fähre auf den Weg zum Festland, wo sie schon von den Kameraden und zwei Fahrzeugen der Norder Wehr erwartet wurden.Am Hilfeleistungszentrum wurde direkt, noch vor der Begrüßung, durch Stadtkinderfeuerwehrwart Matthias Rieken, die Hüpfburg der Löschzwerge in Beschlag genommen, des Weiteren zeigten die Kinder Interesse an den diversen Fahrzeugen der Norder. Diese wurden dann kurzerhand vorgestellt.Nach einer Stärkung am Mittag wurden Spiele, welche den Teamgeist stärken sollten, gespielt. Hier war es zum Beispiel wichtig, bei einem Staffellauf mit einem Becher möglichst viel Wasser von der einen Seite zur anderen zu transportieren, die Schwierigkeit dabei war, dass dabei ein Parcours durchlaufen werden musste. Die Kinder schlossen an diesem Tag Freundschaften und hofften auf ein baldiges Wiedersehen.

Besuch der Füürdüvelkes, 27.06.2015

Besuch der Füürdüvelkes, 27.06.2015

Besuch der Füürdüvelkes, 27.06.2015

Besuch der Füürdüvelkes, 27.06.2015

Besuch der Füürdüvelkes, 27.06.2015

Besuch der Füürdüvelkes, 27.06.2015

Besuch der Füürdüvelkes, 27.06.2015