IV. Quartal

Straßenverunreinigung am Montagabend

Die Freiwillige Feuerwehr Norden musste am Montagabend, dem 5. Oktober, um 21.50 Uhr zu einer Straßenreinigung ausrücken. Der Polizei waren zuvor diverse Verunreinigungen durch Maissilage auf der neuen Umgehungsstraße sowie der Anbindung zur Bahnhofstraße und der Wurzeldeicher Straße aufgefallen. Da das Gehäckselte eine akute Rutschgefahr für Zweiräder darstellte, wurde die Feuerwehr zur Hilfe angefordert. Mit mehr

Kellerbrand in Norddeich

Urlauber eines Ferienhauses in der Norddeicher Buhnenstraße bemerkten in der Nacht zu Dienstag, dem 6. Oktober, Brandgeruch in ihrer Unterkunft. Bei der Suche nach der Ursache bemerkten sie auch eine Rauchentwicklung im Erdgeschoß und vermuteten den Brandherd im Keller. Darauf verließ die aus Bottrop stammende Familie das Haus und benachrichtigte die Freiwillige Feuerwehr Norden. Als mehr

BMA-Fehlalarm in der Gewerbestraße

Heute morgen um 2.15 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Norden zu einem Gewerbebetrieb in der Gewerbestrasse gerufen. Dort hatte die automatische Brandmeldeanlage ein Feuer gemeldet. Kurz nachdem das HTLF an der Einsatzstelle eingetroffen war, kam von dort die Rückmeldung, dass es sich um einen Fehlalarm handelt. Nach ca. einer ¾ Stunde war der Einsatz für mehr

Unterstützung des Rettungsdienstes

Heute gegen 12.15 Uhr gab es einen Einsatz für die Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Norden. Auf Anforderung des Rettungsdienstes musste in der Koppelstrasse aus dem zweiten Obergeschoss eines Wohngebäudes eine bettlägerige Patientin in den bereitstehenden Rettungswagen befördert werden. Mit Hilfe einer Spezialtrage auf dem Korb der Drehleiter konnte die Patientin sicher dem Rettungsdienst übergeben werden. mehr