Fehlalarm in einem Hotel

14.10.2016, 19:49 Uhr, geschrieben von Thomas Weege in Einsätze » Einsätze 2017 » IV. Quartal »

Unerwartete Gäste bekam am Freitagabend ein Hotel in der Norder Innenstadt. Die Freiwillige Feuerwehr Norden stand mit zehn Einsatzkräften vor der Tür. Grund war jedoch kein Übernachtungsbesuch sondern die ausgelöste Brandmeldeanlage des Hotels.

Gemeinsam mit dem Hotelier kontrollierten die Feuerwehrleute den von der Anlage  angezeigten Auslösebereich, ohne jedoch auf Feuer oder Rauch zu stoßen. Offenbar lag ein Defekt an einem Rauchmelder vor. Die Feuerwehr konnte somit wieder abrücken.