Längere Ölspur

Dienstagnachmittag rückte die Ölschadengruppe der Freiwilligen Feuerwehr Norden zum Kreisel Bundesstraße 72 / Ostermarscher Straße aus. Dort begann eine Ölspur, welche sich über eine lange Strecke auf der Bundesstraße 72 zog. Da im Kreisel, die stärkste Verschmutzung war, sicherten Einsatzkräfte diese ab. Mit Ölbindemittel wurden größere Verunreinigungen aufgenommen, um eine Ausbreitung zu verhindern. Die Polizei übernahm die Sicherung der Einsatzstelle und wartete vor Ort auf einen Verantwortlichen der zuständigen Straßenmeisterei. Somit konnte der Einsatz nach rund einer Stunde beendet werden.

s_246_182_16777215_00_images_stories_2018_06_Juni_Oelschaden-12-06-2018-OP-00.jpg

s_246_182_16777215_00_images_stories_2018_06_Juni_Oelschaden-12-06-2018-OP-01.jpg

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK