Verkehrsunfälle bei Straßenglätte

Ein kräftiger Hagelschauer hat am frühen Mittwochmorgen in und um Norden für Straßenglätte gesorgt. Viele Autofahrer kamen auf den schwierigen Straßenbedingungen nicht zu Recht, so dass es zu mehreren Unfällen kam. Bei zwei Unfällen musste die Freiwillige Feuerwehr Norden tätig werden.

Um 7.05 Uhr wurde die Feuerwehr gemeinsam mit dem Rettungsdienst, der Polizei und der DLRG alarmiert. Ein Pkw war im Ortsteil Ostermarsch von der Fahrbahn des Steinwegs abgekommen und kopfüber in einen breiten wasserführenden Graben gestürzt. Die Fahrerin konnte sich zunächst nicht befreien und war in dem Kleinwagen eingeschlossen. Sie war alleine unterwegs. Trotz Überschlag und eindringendem Wasser konnte sie mit ihrem Handy den Notruf absetzen. Während die alarmierten Einsatzkräfte sich auf den Weg zu der abgelegenen Einsatzstelle machten, konnte die Frau die Heckklappe des Autos öffnen und sich so befreien. Der ersteintreffende Rettungsdienst brachte die Frau ins Krankenhaus. Die Feuerwehr hob den Wagen mit ihrem Kran aus dem Gewässer und stellte ihn auf der Straße ab. Betriebsstoffe liefen nicht aus.

Auf dem Weg zu diesem Einsatz kam ein Löschfahrzeug auf einen weiteren Verkehrsunfall auf der Ostermarscher Straße zu, welcher sich kurz zuvor ereignet hatte. In Höhe des Flugplatzes waren in einer Kurve zwei Pkw zusammengestoßen. Beide Fahrzeuge kamen schwer beschädigt am Straßenrand zu stehen. Alle Insassen blieben augenscheinlich unverletzt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und band auslaufende Betriebsstoffe ab. Später wurde die verschmutzte Fahrbahn von einer Fachfirma maschinell gereinigt.

Fotos: T. Weege, K. Fischer

2 Verkehrsunfälle, 17.01.2018

2 Verkehrsunfälle, 17.01.2018

2 Verkehrsunfälle, 17.01.2018

2 Verkehrsunfälle, 17.01.2018

2 Verkehrsunfälle, 17.01.2018

2 Verkehrsunfälle, 17.01.2018

2 Verkehrsunfälle, 17.01.20182 Verkehrsunfälle, 17.01.2018

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK