Verletzte Person in Wohnung

Ein älterer Mann lag am Donnerstagabend nach einem Sturz hilflos und verletzt in seiner Wohnung in einem Norder Mehrparteienhaus in der Gartenstraße. Nachbarn hatten die Rufe des Mannes gehört und den Notruf abgesetzt. Die Freiwillige Feuerwehr Norden öffnete die Wohnungstür mit Spezialwerkzeug und verschaffte dem Rettungsdienst so Zutritt.

Nach einer Vorortbehandlung kam der Mann mit dem Rettungswagen ins Norder Krankenhaus. Ebenfalls vor Ort war eine Streifenwagenbesatzung der Polizei.

s_246_182_16777215_00_images_stories_2017_Symbol-Einsatz1.jpg

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK