Fehlalarm in Klinik

Am Sonntagnachmittag meldete die automatische Brandmeldeanlage der Ubbo-Emmius-Klinik ein Feuer. Die Freiwillige Feuerwehr Norden wurde alarmiert und rückte zur Einsatzstelle aus und kontrollierte das Objekt.

Der ausschlaggebende Rauchmelder befand sich in einer Küche im Erdgeschoss. Für dessen Auslösung war aber kein Feuer der Grund sondern Wasserdampf aus einem Wasserkocher. Nach rund einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weiter Informationen