Beginnender Fahrzeugbrand in Ostermarsch

Während der Fahrt von Hilgenriedersiel nach Norden begann am späten Sonntagnachmittag ein Renault Modus im Innenraum zu qualmen. Im Ortsteil Ostermarsch auf der Landstraße bemerkte der Fahrer, wie Rauch aus dem Armaturenbrett drang und ihm Sicht nahm.

Der Norder fuhr rechts ran, stieg mit seinem Hund aus und rief die Feuerwehr. Als die Freiwillige Feuerwehr Norden wenig später eintraf, war kein Rauch mehr zu sehen. Im Motorraum fanden die Einsatzkräfte jedoch ein paar geschmolzene Plastikteile. Nachdem sie die Fahrzeugbatterie abgeklemmte, rückte die Feuerwehr wieder. Hund und Herrchen haben die Panne unbeschadet überstanden.

Fahrzeugbrand, 10.05.2015Fahrzeugbrand, 10.05.2015

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weiter Informationen