Drehleiter unterstützt Rettungsdienst

Die Drehleiter der Norder Wehr wurde am Nachmittag zur Unterstützung des Rettungsdienstes bei einem Patiententransport angefordert.

In der Parkstraße in der Gemeinde Berumbur (Samtgemeinde Hage) musste eine Patientin aus dem Obergeschoss eines Einfamilienhauses über den Korb der Drehleiter nach unten transportiert werden. Der Rettungsdienst übernahm dann den weiteren Transport in ein Krankenhaus.

Bilder: S. Stellmacher

Tragehilfe, 13.04.2015Tragehilfe, 13.04.2015

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weiter Informationen