Gebäudebrand in Pilsum

Am Dienstagnachmittag wurde gegen 16:14 Uhr der in Norden stationierte Einsatzleitwagen 2 (ELW2) des Landkreises Aurich zu einem Wohngebäudebrand in Pilsum alarmiert.

Die Besatzung rückte zur Einsatzstelle aus und unterstütze dort die örtlichen Feuerwehren. Sie übernahmen die Einsatzdokumentation und unterstützten den Einsatzleiter bei der Kommunikation mit der Kooperativen Regionalleitstelle Ostfriesland. Für die Besatzung des ELW2 war nach rund fünf Stunden der Einsatz beendet, die Nachlöscharbeiten dauerten allerdings noch an.

Einen ausführlichen Bericht gibt es auf der Internetseite des Kreisfeuerwehrverbandes Aurich.

Gebäudebrand Pilsum, 03.03.2015

Gebäudebrand Pilsum, 03.03.2015

Gebäudebrand Pilsum, 03.03.2015

Gebäudebrand Pilsum, 03.03.2015

Gebäudebrand Pilsum, 03.03.2015

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weiter Informationen