Vorweihnachtliche Veranstaltungen

An den letzten beiden Adventswochenenden fanden insgesamt vier vorweihnachtliche Veranstaltungen bei der Feuerwehr Norden statt.

Den Anfang machten hierbei die Kleinsten der Feuerwehr. Am Wochenende des dritten Advents fand freitags ein "Schrottwichteln" statt, wozu auch die Eltern der Löschzwerge eingeladen wurden, um sich einmal näher kennenzulernen. Am Sonnabend folgte dann die eigentliche Feier der Löschzwerge, bei Kakao und Kinderpunsch wurde das Jahr in gemütlicher Runde bei einem lustigen Weihnachtsfilm ausgeklungen. Nach traditioneller Art folgte dann am 7.12 der Altennachmittag, wozu alle Alterskameraden sowie deren Partner eingeladen wurden. Dieser Nachmittag wurde in diesem Jahr durch den 2. Zug der Feuerwehr organisiert und betreut. Nach der Begrüßung durch den Stadtbrandmeister Dieter Stellmacher und dem Zugführer des 2. Zuges, Christian Schipper, folgte der gemütliche Teil des Nachmittags. Zum Tee und Kuchen spielte eine Abordnung des Norder Stadtorchesters, im Anschluss daran gab es dann noch ein paar kurze Filme zur Entstehung des Hilfeleistungszentrums (HLZ) zu sehen. Es folgte ein Besuch des Nikolauses, welcher Geschenke für die Gäste mitbrachte. Nach dem Abendessen war dann der Nachmittag auch wieder vorbei. Den Schluss der Veranstaltungen machte am 13.12 die Jugendfeuerwehr. Diese machte einen Ausflug zum Museum Norddeich Radio e.V. um sich hier die alte Technik einmal genauer anzuschauen, im Anschluss daran ging es zurück zum HLZ um dort gemeinsam zu essen und ein paar weihnachtliche Lieder zu singen.

Vorweihnachtliche Veranstaltungen 2014

Vorweihnachtliche Veranstaltungen 2014

Vorweihnachtliche Veranstaltungen 2014

Vorweihnachtliche Veranstaltungen 2014

Vorweihnachtliche Veranstaltungen 2014

Vorweihnachtliche Veranstaltungen 2014

Vorweihnachtliche Veranstaltungen 2014

 

 

 

 

Bilder: T. Weege, M. Klaassen, M. Pieper

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen