Karl Kettler wechselt in die Altersabteilung

Heute war es für Ehrenstadtbrandmeister Karl Kettler der letzte offizielle Dienst in der Einsatzabteilung. Mit Vollendung des 63. Lebensjahres wechselt Kamerad Kettler nunmehr nach fast 47 Jahren aktiver Dienstzeit in die Altersabteilung.

Karl Kettler ist am 01.12.1967 in die Norder Wehr eingetreten. 1985 wurde er Gruppenführer auf einem Löschgruppenfahrzeug und somit bis zu seinem Ausscheiden 2012 Mitglied im Norder Stadtkommando1989 wurde er stellv. Stadtbrandmeister und von 1994 bis 2012 in jeweils drei Amtsperioden zum Stadtbrandmeister gewählt. Zwischendurch war er kurz Brandabschnittsleiter Nord des Landkreises Aurich. 

Karl Kettler ist Träger der Hochwassermedaille 2002 sowie der Nds. Ehrenzeichen für 25- und 40-jährige Verdienste im Feuerlöschwesen. 2010 wurde er mit dem Deutschen Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber des Deutschen Feuerwehrverbandes ausgezeichnet.

Ebenfalls im Jahre 2010 wurde er vom damaligen Innenminister Uwe Schünemann mit die Nds. Lebensrettungsmedaillle ausgezeichnet. Bei einem Brand in einem Wohnhaus im Oktober 2009 rettete Kettler unter Einsatz seines eigenen Lebens ein 14 Monate altes Kleinkind.

Am Dienstagabend wurde er nun aus der Einsatzabteilung der Norder Wehr verabschiedet. Die gesamte Wehr holte ihn und seine Frau Halina von zu Hause ab und geleitete ihn zu seinem letzten offiziellen Dienst zum Norder Hilfeleistungszentrum.


Bilder: M. Klaassen

Letzter Dienst Karl Kettler, 04.11.2014

Letzter Dienst Karl Kettler, 04.11.2014

Letzter Dienst Karl Kettler, 04.11.2014

Letzter Dienst Karl Kettler, 04.11.2014

Letzter Dienst Karl Kettler, 04.11.2014

Letzter Dienst Karl Kettler, 04.11.2014

Letzter Dienst Karl Kettler, 04.11.2014

Letzter Dienst Karl Kettler, 04.11.2014

Letzter Dienst Karl Kettler, 04.11.2014

Letzter Dienst Karl Kettler, 04.11.2014

Letzter Dienst Karl Kettler, 04.11.2014

 Letzter Dienst Karl Kettler, 04.11.2014

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen