Kinderfeuerwehr besucht Oldie-Gruppe

Die Löschzwerge haben sich am Sonnabend zum regulären Dienst getroffen. Auf dem Plan stand der Besuch der Oldie-Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Norden.

Der Alterskamerad und Kommandant der Oldie-Gruppe, Wilhelm Schmeding, sowie der Kamerad Peter Engel erklärten den Kindern wie damals ein Feuer gelöscht wurde. Dazu wurde die damalige Ausrüstung betrachtet. Originale alte Uniformen, Handdruckspritzen und Fahrzeuge standen zur Schau. Die Oldie-Gruppe wurde zum 90-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Norden, 1976, gegründet und beschäftigt sich seitdem mit der Restaurierung der Handdruckspritzen sowie mehrerer alter Fahrzeuge. Dies alles passiert in Eigenregie und dazu wird sich einmal in 14 Tagen, am Donnerstagabend, getroffen. Zum Abschluss überreichte der Kommandant der Oldie-Gruppe ein Maskottchen an die Kinderfeuerwehr, welches an die Oldie-Gruppe erinnern soll und zukünftig einen schönen Platz im Jugendgebäude am Hilfeleistungszentrum bekommen wird.

Besuch der Oldie-Gruppe, 07.06.2014Besuch der Oldie-Gruppe, 07.06.2014

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weiter Informationen