Zigarettenrauch löst Alarm aus

Zigarettenrauch hat gestern Abend zu einem Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Norden in einem Alten- und Pflegeheim an der Osterstraße geführt. Durch den Rauch wude die automatische Brandmeldeanlage des Objektes ausgelöst. Da sich noch einige Einsatzkräfte nach dem offiziellen Dienst im Hilfeleistungszentrum befanden konnten unmittelbar nach der Alarmierung drei Fahrzeuge ausrücken. Vor Ort konnte dann allerdings schnell Entwarnung gegeben werden. Nach ca. einer halben Stunde war der Einsatz beendet.

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK