Löschzwerge im praktischen Lernen

Die Betreuer der Kinderfeuerwehr Norden hatten wieder einen spannenden Dienst für die Löschzwerge vorbereitet. Schläuche in der Feuerwehr stand auf dem Dienstplan. Die kleinen Nachwuchs - Feuerwehrleute durften an diesen Nachmittag viel ausprobieren und selber machen.

So hatten sie die Aufgabe von einem Löschfahrzeug Druckschläuche zu entnehmen und diese genauer unter die Lupe zu nehmen. Welche unterschiedlichen Größen, welche Farben haben die Druckschläuche, wie lang sind sie galt es hier zu erkunden und ausprobieren. Dabei wurde gleich nachgeschaut wo überhaupt die Druckschläuche auf den Löschfahrzeugen liegen. Doch damit nicht genug. Im Anschluss galt es für Löschzwerge zusammen die Schläuche auszulegen und zusammenzukuppeln. Dies alles passierte mit Unterstützung der Betreuer. "Wieso passt das nicht" oder "das muss hier dran" war von den Kindern zu hören. Die Kinder zeigten sich sehr interessiert und waren mit viel Eifer und Freude bei der Sache. Nachdem alle Schläuche miteinander verbunden waren wurde das Wasser am Hydranten aufgedreht um gleichzeig zu sehen welche Funktion die Schläuche haben. Im Anschluss wurde gemeinsam abgebaut und die Kinder beendeten ihren Dienst. 

Bilder: D. Blankenhagen

Schläuche in der Feuerwehr, 14.09.2013Schläuche in der Feuerwehr, 14.09.2013Schläuche in der Feuerwehr, 14.09.2013Schläuche in der Feuerwehr, 14.09.2013

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weiter Informationen