Unterstützung Rettungsdienst

In der Nacht zu Sonntag wurde die Schlüsseldienstgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Norden vom Rettungsdienst angefordert. Im Spiet benötigtet der Rettungsdienst Zugang zu einem Patienten welcher hinter verschlossener Tür gestürzt war. Ein auf kippe stehendes Fenster wurde durch die Einsatzkräfte geöffnet, somit konnte der Rettungsdienst den Patienten versorgen. Neben den Einsatzkräften der Feuerwehr und des Rettungsdienstes war auch eine Streifenwagenbesatzung der Polizei vor Ort. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK