Löschzwerge erkunden FTZ

Heute Nachmittag trafen sich die Norder Löschzwerge im Hilfeleistungszentrum Norden, um die Feuerwehrtechnische Zentrale (FTZ) und das Feuerwehr Ausbildungs Zentrum (FAZ) in Georgsheil zu besichtigen. Nachdem die Kinder im Hilfeleistungszentrum vorab schon mal ein paar Informationen über die FTZ und das FAZ bekamen, ging es dann auch schnell los Richtung Georgsheil. Dort angekommen staunten die Kinder nicht schlecht, denn dort lief gerade ein Truppmann 1 Lehrgang. Die angehenden Truppmänner hatten praktischen Unterricht auf dem Freigelände der FTZ und übten fleißig ihre Löschangriffe. Da die Löschzwerge allerdings kurz vor Feierabend dort ankamen, erklärte sich eine Lehrgangsgruppe kurzerhand bereit, den Kids eine kleine Sonderübung in Sachen Löschangriff vorzuführen, wovon die Löschzwerge sichtlich beeindruckt waren.

Nach der kleinen Showeinlage ging es dann zur Besichtigung der FTZ. Unter der Leitung von Kreisschirrmeister Detlef Reck erkundeten die Löschzwerge das gesamte Gebäude. Das Highlight war hier sicherlich die Atemschutzübungsstrecke. Von der Übungsstrecke aus ging es dann in die jeweiligen Werkstätten wie der Schlauchpflege, der Atemschutzwerkstatt und der KFZ-Werkstatt. Interessant war für die Kids ebenfalls der Pumpenprüfstand und das Tauschlager für die Feuerwehren. Nach einem kräftigen Applaus als Dankeschön für den Kreisschirrmeister fuhren dann alle gemeinsam wieder nach Norden ins Hilfeleistungszentrum, wo die zufriedenen Kids von ihren Eltern abgeholt wurden.

Besichtigung FTZ, 16.02.2013Besichtigung FTZ, 16.02.2013Besichtigung FTZ, 16.02.2013Besichtigung FTZ, 16.02.2013

Besichtigung FTZ, 16.02.2013

Fotos: M. Rieken



Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weiter Informationen