IV. Quartal

Nachbarn reagieren auf Rauchmelder

Aufmerksame Nachbarn haben am Samstagnachmittag in einem Norder Mehrparteienhaus in der Molkereilohne einen piependen Heimrauchmelder gehört. Die Hausbewohner gingen dem Alarmton nach der aus einer Wohnung im ersten Obergeschoss drang. mehr

Notfalltüröffnung und Brandmeldeanlage

Am Sonnabendmorgen wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Norden erneut gefordert. Gerade die Einsatzkleidung abgelegt, piepten die Funkmeldeempfänger wieder. Diesmal ging es zur Unterstützung der Polizei sowie des Rettungsdienstes in die Bürgermeister Dr. Schöneberg Straße. mehr

Unterstützung für SAR-Hubschrauber

Hubschrauberlandung, 10.10.2015

Der Rettungsdienst auf der Insel Juist und auf dem Festland in Norden, die Freiwillige Feuerwehr Norden sowie ein SAR-Hubschrauber der Deutschen Marine aus Kiel haben in der Nacht zu Samstag gemeinsam gleich zwei Patiententransporte von der Insel ermöglicht. mehr

Royaler Einsatz am Flugplatz Norddeich

Brandsicherheitswache, 09.10.2015

Einen nicht alltäglichen Einsatz arbeitete die Freiwillige Feuerwehr Norden am Freitagnachmittag ab. Die Kameraden mussten zwei VIP-Hubschrauberflüge auf dem Flugplatz Norddeich mit dem Hilfeleistungslöschfahrzeug brandschutztechnisch absichern. mehr

Kellerbrand in der Sielstraße

Kellerbrand, 09.10.2015

In der Norder Sielstraße ist es in der Nacht zu Freitag zu einem Kellerbrand gekommen bei dem zahlreiche Personen von Feuerwehr und Polizei in Sicherheit gebracht werden mussten. Durch den umsichtigen Einsatz der Feuerwehr wurde eine Schadensausbreitung verhindert. mehr

Tödlicher Verkehrsunfall in Nesse

Schwerer Verkehrsunfall, 05.10.2015

In der Nacht zu Montag ist es in Nesse in der Gemeinde Dornum zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, in dessen Folge eine Frau starb. Der Wagen war gegen 1.30 Uhr in einer Kurve von der Cankebeerstraße abgekommen, gegen einen Baum geprallt und auf einer Wiese auf dem Dach zum Liegen gekommen. mehr

Großbrand zerstört leerstehendes Wohnhaus

Gebäudebrand, 04.10.2015

Ein leerstehendes Wohnhaus an der Ostermarscher Straße ist in der Nacht zu Sonntag in Norden niedergebrannt. Gegen 1.40 Uhr meldeten gleich mehrere Anrufer per Notruf den Brand. Für die Freiwillige Feuerwehr Norden wurde wegen des Meldebildes gleich Vollalarm ausgelöst. mehr