III. Quartal

Defekter Rauchmelder löst Feuerwehreinsatz aus

Ein defekter Rauchmelder der automatischen Brandmeldeanlage im Haus des Gastes in Norddeich hat am Sonnabendnachmittag einen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Norden ausgelöst. Die alarmierte Feuerwehr konnte vor Ort mit den Betreibern jedoch kein Feuer feststellen. Ohne erkennbaren Grund schlug das Gerät immer wieder Alarm. In Absprache mit der Wartungsfirma entfernte der Gastronom den defekten Melder mehr

Ölschaden nach Verkehrsunfall mit Motorrad

Ölschaden, 15.08.2012

Die Freiwillige Feuerwehr Norden rückte am Mittwochnachmittag zu einem Ölschaden nach Verkehrsunfall aus. Gegen 16.20 Uhr waren auf der Alleestraße auf der Kreuzung an der Westgaster Mühle ein Pkw sowie ein Motorrad zusammengestoßen. Der Motorradfahrer wurde hierbei verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrerin des Kleinwagens kam mit dem Schrecken davon. mehr

Beginnender Pkw-Brand im Warfenweg

Pkw-Brand, 14.08.2012

Der Motor eines Pkw ist in der Nacht zu Mittwoch im Warfenweg derart heiß geworden, dass der Wagen anfing zu qualmen. Die deswegen gegen 22.45 Uhr alarmierte Freiwillige Feuerwehr Norden rückte darauf mit zwei Fahrzeugen aus. Die Einsatzkräfte waren trotz der späten Uhrzeit besonders zügig ausgerückt, da sie sich nach ihrem Dienstabend noch im Hilfeleistungszentrum mehr

Nächtliche Personensuche im Watt endet glücklich

Personensuche, 08.08.2012

Die Suche nach einer jungen Frau hat in der Nacht zu Mittwoch ein Großaufgebot an Einsatzkräften von Feuerwehr, Technischen Hilfswerk (THW), Polizei, Deutschen Roten Kreuz (DRK), Rettungsdienst, Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) und sogar der Bundeswehr in Atem gehalten. Eine 25-jährige Frau aus Dortmund wurde bei der Polizei am späten Dienstagabend von Freunden als mehr

Wasserfontäne schießt aus Hydrant und flutet Garten

Wasserschaden, 06.08.2012

Am Montagabend schoss aus einem Unterflurhydranten im Gartenweg eine rund drei Meter hohe Wasserfontäne. Aus bislang unbekannten Gründen war der Hydrant, der dem Rohrnetzbetreiber zum Spülen seiner Leitungen und der Feuerwehr als Löschwasserentnahmestelle dient, offen. Die Wassermassen bahnten sich ihren Weg über die Straße und in einen Garten. Das Wasser drohte von dort in den mehr

PKW-Brand

PKW-Brand, 05.08.12

In den frühen Morgenstunden wurde die Norder Wehr zu einem PKW-Brand in die Leinestraße im Ortsteil Tidofeld gerufen. Dort war unter einem Carport ein PKW in Brand geraten. Die Eigentümer wurden auf den Brand aufmerksam, schoben den PKW unter dem Carport weg und unternahmen eigene Löschversuche mit Gartenschlauch und Feuerlöscher. Die Freiwillige Feuerwehr Norden rückte mehr

Gebäudebrand in Loppersum

In den frühen Morgenstunden wurde der bei der Freiwilligen Feuerwehr Norden stationierte Einsatzleitwagen (ELW) 2 des Landkreises Aurich in die Gemeinde Hinte gerufen. In der Rosenstraße in der Ortschaft Loppersum brannte der Dachstuhl eines Gebäudes, vermutlich ausgelöst durch einen Blitzeinschlag, in voller Ausdehnung. Personen kamen nicht zu Schaden. Im Laufe des Einsatzes wurde zusätzlich die mehr

Alarm im Pflegeheim

Am frühen Abend gab es den zweiten Einsatz für die Norder Wehr an diesem Tage. Die automatische Brandmeldeanlage in einem Pflegeheim an der Osterstraße hatte ein Feuer gemeldet. Kurz nachdem der stellvertretende Stadtbrandmeister Ausfahrt meldete, kam von der Leitstelle Aurich die Rückmeldung, dass es sich um einen Fehlalarm handelt. Das Pflegepersonal hatte dies dort telefonisch mehr

Alarm im Geldinstitut

Am frühen Nachmittag meldete die automatische Brandmeldeanlage in einem Geldinstitut am Neuen Weg ein Feuer. Der stellvertretende Stadtbrandmeister sowie die Besatzung des ausgerückten Hilfeleistungstanklöschfahrzeuges konnten allerdings vor Ort keinerlei Feststellungen machen, also ein Fehlalarm. Ein am Hilfeleistungszentrum in Bereitstellung stehendes Löschgruppenfahrzeug brauchte somit nicht mehr ausrücken. Vor Ort war neben der Feuerwehr ebenfalls eine Streifenwagenbesatzung mehr

Angebrannte Suppe löst Brandmeldeanlage aus

Rauchentwicklung, 30.07.2012

Am frühen Montagmorgen löste die automatische Brandmeldeanlage des Norddeicher Freizeitbades Ocean-Wave Alarm aus. Gegen 4.30 Uhr erfolgte daher die Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr Norden, die mit zwei Löschfahrzeugen und 18 Einsatzkräften ausrückte. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte an der Brandmeldezentrale das Restaurant als betroffenen Bereich ablesen. Bereits im Treppenhaus stellten die Feuerwehrleute seltsamen Geruch fest. mehr