Containerbrände in der Nacht zum 1. Mai

Geschrieben von Oliver Prigge am .

In der Nacht zum 1. Mai wurden der Kooperativen Regionalleitstelle mehrere brennende Müllcontainer an zwei Stellen in der Sielstraße gemeldet.

Diese alarmierte die Freiwillige Feuerwehr Norden, welche umgehend mit zwei Fahrzeugen zur Einsatzstelle ausrückte. Ein Trupp unter Atemschutz löschte die brennenden Container ab. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Containerbrände, 01.05.2017

Containerbrände, 01.05.2017

Containerbrände, 01.05.2017

Containerbrände, 01.05.2017