Serie mit Brandmeldeanlagen geht weiter

Geschrieben von Thomas Weege am .

Die automatische Brandmeldeanlage der Klinik Norddeich hat in der Nacht zu Montag nicht nur die hauseigenen Patienten und Mitarbeiter aufgeschreckt, sondern auch die Freiwillige Feuerwehr Norden anrücken lassen.

Um 1.20 Uhr schrillten die Alarmsirene der Klinik und wenige Augenblicke später auch die Meldeempfänger der Feuerwehr. Klinikpersonal und Einsatzkräfte kontrollierten das Gebäude und stellten einen Fehlalarm fest. Der Grund für den technischen Fehler war nicht zu erkennen.

In den letzten Tagen haben sich derartige Einsätze bei der Norder Wehr gehäuft. Allerdings waren es jedes Mal unterschiedliche Objekte, die die Feuerwehr anfahren musste. Einen Zusammenhang gibt es somit nicht. Alleine in den letzten zehn Tagen waren es fünf Einsätze wegen ausgelöster Brandmeldeanlagen.