Brandgeruch in einer Buchhandlung

Geschrieben von Thomas Weege am .

Eine defekte Lampe in einer Buchhandlung hat am Samstagmittag einen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Norden ausgelöst. Der Inhaber des Geschäftes in der Fußgänger Zone im Neuen Weg hatte während des verkaufsoffenen Feiertags im Verkaufsraum zunächst einen lauten Knall gehört und wenig später Brandgeruch wahrgenommen.

Feuer oder Rauch waren jedoch nicht feststellbar. Der besorgte Geschäftsmann informierte darauf sicherheitshalber die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte machten eine defekte Gasentladungslampe als Ursache ausfindig. Nachdem die Leuchte samt Vorschaltgerät aus einer Zwischendecke ausgebaut war, konnte die Feuerwehr wieder abrücken.

(Fotos: Oliver Prigge)

Erkundungseinsatz, 03.10.2015

Erkundungseinsatz, 03.10.2015

Erkundungseinsatz, 03.10.2015

Erkundungseinsatz, 03.10.2015