Besuch im Wald

Geschrieben von Marina Klaassen am .

Am Sonnabend, dem 14.03.2015, war auch die Kinderfeuerwehr Norden wieder unterwegs. In diesem Jahr wurde das Thema Wald als Schwerpunkt des Dienstplanes gewählt. Aus diesem Grund ging es am  2. Morrieger Weg in den Tidofelder Wald.

Ein Jagdpächter führte die Löschzwerge quer durch diesen und erklärte hierbei einiges über die Natur. Die Kinder lernten zum Beispiel welche Bäume hauptsächlich in diesem Mischwald stehen, wie alt diese sind und wozu sie genutzt werden. Auch auf die Tierwelt wurde eingegangen. Es wurden Schlafplätze von Dammwild begutachtet und auch einige Wildwechsel wurde gezeigt. An diesem Nachmittag konnten die Kinder einiges an Wissen aufnehmen und waren nach dem Dienst auch sichtlich erschöpft.
Negativ aufgefallen war bei dem Rundgang, dass ziemlich viel Verpackungsmüll achtlos in den Wald geworfen wird. Dem will die Kinderfeuerwehr Norden am nächsten Samstag wieder ein Stück weit entgegenwirken.

Besuch im Wald, 14.03.2015 Besuch im Wald, 14.03.2015