Hilflose Person hinter verschlossener Tür

Geschrieben von Oliver Prigge am .

Noch während der Einsatz in der Sattlerstraße lief, wurde die Freiwillige Feuerwehr Norden zu einer Notfalltüröffnung in der Straße „Mackeriege“ alarmiert.

Ein 95 jähriger Mann war in seiner Wohnung gestürzt und konnte aus eigener Kraft nicht mehr aufstehen. Mit Spezialwerkzeug öffneten die ausgerückten Einsatzkräfte die Wohnungstür und verschafften somit dem Rettungsdienst Zugang zum Patienten. Nach einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden.