Fehlalarm im Wohnheim

20.12.2016, 11:39 Uhr, geschrieben von Oliver Prigge in Einsätze » Einsätze 2017 » IV. Quartal »

Am Dienstagvormittag meldete die automatische Brandmeldeanlage eines Wohnheimes im Dobbenweg ein Feuer. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Norden rückten zum Objekt aus.

Eine Kontrolle des Objekts ergab, dass der Alarm durch die Zubereitung von Pommes in einem Backoffen entstanden ist. Nach einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden.